Wir planen den Bau
Wasserbau Tiefbau Verkehrswegebau Ingenieurbau Bauwerksprüfung Hoch- & Industriebau Bauüberwachung/SiGeKo

Leistungsspektrum : Bauwerksprüfung

Durchführung von Bauwerksprüfungen

Seitens des Gesetzgebers ist die Durchführung von Bauwerksprüfungen gem. DIN 1076 für alle Ingenieurbauwerke (Brücken, Stützwände, Schachtbauwerke, Maste, Tunnel usw.) erforderlich, sofern sich diese in Trägerschaft öffentlicher Verwaltungen und / oder im Zuge bzw. über öffentliche Verkehrswege befinden.

 

Regelmäßige Bauwerksprüfungen dienen nicht nur der Standsicherheit und Verkehrssicherheit von Bauwerken, sondern sind Voraussetzung für den langfristigen Erhalt von Bauwerken. Durch laufende Bauwerkskontrollen können detaillierte Unterhaltungsempfehlungen gegeben werden, um somit spätere umfangreiche Bauwerkssanierungen oder Instandsetzungen zu vermeiden.

 

Bei komplexen, schwerwiegenden oder unklaren Schadensbildern können über die Bauwerksprüfung hinausgehende detaillierte, objektbezogene Schadensanalysen (OSA) erforderlich werden.

 

Erschwerter Zugänglichkeit zu und an Bauwerken begegnen wir, je nach Erfordernis und auf Basis der wirtschaftlichsten Variante, mit Leitern und Gerüsttechnik oder mit Partnern für Hubbühnen, Brückenuntersichtsgeräten oder Zweiwegetechnik im Gleisbereich. Im Bedarfsfall ist es uns auch möglich auf Seilsicherung zurückzugreifen

 

 

Unsere Leistungen im Rahmen der Bauwerksprüfung und -erhaltung sind:

  • Bauwerksprüfung nach DIN 1076, einschl. Koordinierung und Abrechnung aller externen Beteiligten
  • Schadensanalysen / Gutachten / Zustandserfassung und -auswertung
  • Datenverwaltung und Auswertung mit dem Programmsystem SIB-Bauwerke
  • Objektbezogene Schadensanalyse
  • Bestandsaufnahme / Datennacherhebung / Erstellung von Bauwerksbüchern
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen / Kosten-Nutzen-Analyse

 

nach hoben
Mail an uns


Referenzen