Wir planen den Bau
Wasserbau Tiefbau Verkehrswegebau Ingenieurbau Bauwerksprüfung Hoch- & Industriebau Bauüberwachung/
SiGeKo

Leistungsspektrum : Verkehrswegebau

Ausbau von Landesstraßen, Bundesstraßen und Knotenpunkten

 

"Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten"

 

- Mit diesem Argument wird oft die Betroffenheit durch den Verkehr, durch sein beeinträchtigenden Wirkungen auf uns und unsere Umwelt in den Vordergrund gerückt.

 

Diese Betroffenheit reibt sich ständig mit dem auch für jeden Einzelnen im Verkehr begründeten Nutzen. Mobilität und Mobilitätssicherung stehen hier im Mittelpunkt.

 

Bundesfernstraßen bilden das Rückgrat hierfür und verlangen zugleich einen gewissen Mindestqualitätsstandard. Hier entscheidet sich maßgebend die Standortwahl für unsere lebenswichtigsten Aktivitäten, wie Arbeiten und Wohnen.

 

Dies gibt zugleich den Rahmen für die daraus abgeleiteten Planungen und die darin auszugleichenden verschiedensten Interessen. In Verbindung mit der Verkehrssicherheit und verkehrsplanerischen Aspekten sind auch die Bemessungsgrundsätze für Straßen in einer gewissen Dynamik begriffen.

 

Wissenschaftliche Untersuchungen, verkehrsplanerische Analysen und neue Entwicklungen verfolgen wir unter anderem im Rahmen der Publikationen der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen sowie als Mitglied des Vereins Sächsischer Verkehrsingenieure VSVI.

 

Unsere Leistungen beim Ausbau von Landes- & Bundesstraßen und Knotenpunkten:

 

  • Bestandsaufnahme
  • Variantenentwicklung
  • Verkehrsplanung
  • Konfliktanalyse
  • Knotensimulation
  • Linienbestimmung
  • Machbarkeitsstudien
  • Straßenbau in Bergbaufolgelandschaften
  • Objektplanung, Verkehrsanlagen
  • Ausschreibung
  • Bauoberleitung
  • örtliche Bauüberwachung
  • Sicherheitskoordinierung nach Baustellenverordnung
  • Projektsteuerung
  • Bauherrenaufgaben

 

Verkehrsplanung und Stadtplanung

Verkehrsplanung und Stadtplanung - zwei untrennbar verwobene Spannungsfelder zwischen funktionalen und gestalterischen Ansprüchen.

 

Unser Haus sieht hierbei die Planung "als Ganzes" als Maxime.

 

Verkehr und Stadt sind mehr als öffentliche Verwaltung, Verbände und Institutionen.

Nicht zuletzt werden sie durch jeden einzelnen Bürger erlebt. Entsprechend vielfältig
sind die Standpunkte. Planung heißt daher für uns auch Moderation im Sinne des Auftraggebers.

 

Innenhof des PRev. DippoldiswaldeEisenbahnbundesamt SIB Dresden - Parkplatz Innenhof des PRev. DippoldiswaldeParkplatz Tddk Straßgräbchen

 

Unsere Leistungen im Verkehrswegebau:

  • Bestandsaufnahme
  • Konfliktanalyse
  • Variantenentwicklung
  • Knotenpunktsimulation
  • Koordination der stadttechnischen Netze
  • Verkehrsplanerische Leistungen
  • Objektplanung
  • Verkehrsanlagen
  • Öffentliche Beleuchtung
  • Lichttechnische Planung,Öffentliche Beleuchtung
  • Ausschreibung
  • Bauoberleitung
  • örtliche Bauüberwachung
  • Sicherheitskoordinierung nach Baustellenverordnung
  • Projektsteuerung, Bauherrenaufgaben

 

 

nach hoben
Mail an uns


Referenzen